Die Preisträger 2013

(in alphabetischer Reihenfolge)

Patricia Driese und Sünje Banasch
„Die Weisheiten der 100-Jährigen“
BILD, Serie August 2012

 Katrin Voss, Silke Offergeld, Tanja Wessendorf und Max Grönert
„Der Grosseltern-Faktor“
Kölner Stadt-Anzeiger Magazin, 16. Juli 2012

Gieslind von Vegesack
„Weiche Knie“
RTL Nord, 10. August 2012

Lobende Erwähnungen

(in alphabetischer Reihenfolge)

Ute Eberle, Olaf Martens und Hanne Tügel
„Alter”
GEO, Dezember 2012

Charlotte Frank
„Urangst Alzheimer”
Süddeutsche Zeitung, 2. Februar 2012

Pia Graske
„Zwei Rentnerinnen – Eine Idee”
RTL Nord, 24. Juli 2012

Hannes Grassegger
„Omas kleine schlimme Helfer”
Süddeutsche Zeitung Magazin, 19. Oktober, 2012

Karin Kofler und Ueli Kneubühler
„Nachspielzeit”
BILANZ, 2. November 2012

Eckhard Martin
„Die Konkurrenz hat keinen Stützgriff”
Sanitär Journal, 2/2012

Nikolaus Nützel
„Pflege zuhause – Ein Tag im Leben der Marija Haslinger”
Bayern 2, 29. Oktober 2012

Tina Soliman
„Kostenfaktor Heim – Senioren-Export ins Ausland”
NDR Fernsehen, Panorama 3, 4. Dezember 2012

Carola Welt
„Leben ist entschleunigte Bewegung – Wenn ältere Frauen neu beginnen”
SWR2, 7. November 2012

Tim Wiese
„Lebensort Vielfalt”
DRadio Wissen, 16. August 2012

Die Jury

Prof. Dr. Dres. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D., Bonn
Alexander Wild, Vorstand Feierabend AG, Frankfurt
Dr. Gundolf Meyer-Hentschel, Meyer-Hentschel Institut, Saarbrücken

Statistik

Zum „Publizistikpreis Senioren” 2013 wurden 112 (106) Beiträge eingereicht.
Print: 62 (67), Hörfunk: 15 (19), Fernsehen: 25 (10), Online-Medien: 5 (2), Fotos: 5 (8)
(Zahlen für 2012 in Klammern)